#1 Danny Savieras von Savieras 14.09.2012 18:04

avatar

Ich bin Du und Du bist ICH! - Damit wäre alles gesagt, wenn da nicht noch der besondere Aspekt wäre, den jeden Menschen so interessant macht - so auch mich. Meine berufliche Laubahn ging über 10 Jahre Dienst in der einzigen Gesundheitskasse (muss einen Grund haben, warum ihc mir gerade die AOK ausgesucht hatte) hin zu einigen Jahren Erfahrungen in verschiedenen Bereichen des Aussendienstes. Insbesondere waren dies Beratungs- und Verkaufstätigkeiten im Bereich der rehatechnischen Hilfsmittel (Rollstühle, Gehhilfen, Altenpflegeartikel). Diese beruflichen Tätigkeiten gaben mir eine gute Möglichkeit, unser Gesundheits- (krankheits-) system zu durchschauen. Dr. Rath hat mir dann Ende der 90er Jahre noch die Augen geöffnet in Bezug auf das Geschäft mit der Krankheit, welches von der Pharmaindustrie betrieben wird. Mein spiritueller Weg führte mich durch 18 Jahre Zugehörigkeit zu einer Religionsgemeinschaft (Jehovas Zeugen), wo ich sicherlich gute biblische Kenntnisse vermittelt bekommen habe. 2002 habe ich diesen Weg dann aber hinter mir gelassen, weil ich u.a. erkannt habe, dass Jesus den Weg der Liebe gegangen ist und nicht den Weg der Verurteilung, denn was ist es anderes als Urteil, wenn ich zu den Menschen gehe und ihnen sage, dass sie einen falschen Weg gehen? - So bin ich dann 2005 mit dem Yogaweg in Kontakt gekommen und von da an wurde mir immer klarer, dass die einzig wahre Religion die Religion der Liebe sein kann. Gott ist Liebe und wir sind in seinem Bilde erschaffen worden - so sind auch wir Liebe. Liebe ist der Weg in die Einheit mit allem was ist - durch Liebe geschieht die Rückverbindung (Religion) mit Gott. Diese Erkenntnis führte mich dann zu den Lehren von Grigori Grabovoi, die mich tief im Herzen berührt haben. Wie innen so außen - ist eines der kosmischen Prinzipien, welches uns sagt, dass wenn wir innerlich heil sind, auch im außen alles wieder heilen kann und wird. Organregeneration ist möglich, wenn wir erkennen, dass wir Schöpferkraft besitzen. So wie Jesus sagte: "Ihr werdet einst Dinge tun, die größer sind als meine..." - so werden wir in der Erkenntnis unserer wahren Identität Wunder vollbringen können. Rettung und harmonische Entwicklung ist das, was ich mit allem erreichen möchte, was ich tue. Darum gebe ich seit Ende 2010 Webinare zum Wissen der neuen Zeit und den Schöpfermethoden. Durch dieses Wissen ist es jedem möglich, seinen Körper und seine äußere Realität wieder in die göttliche Norm zu bringen. Das bedeutet Gesundheit und Wohlstand - beides göttliche Geburtsrechte, die uns keiner nehmen darf.

Ich würde mich sehr freuen, wenn jedes neue Forenmitglied sich hier kurz vorstellen würde. Du weißt nicht, was Du über Dich schreiben sollst? - Lausche einfach mal in Dein Herz- es wird Dir etwas über Dich sagen!

Namasté
Danny Savieras

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz