#1 Meditation für den Weltfrieden vom 21.09.2012 von Savieras 22.09.2012 17:01

avatar

Wir haben die Meditation vom 21.09.2012 live aufgenommen (deshalb auch einige Nebengeräusche) und da das Ergebnis relativ gut war, haben wir es für Youtube aufbereitet. Das Ergebnis kannst Du Dir hier anschauen:



Viel Freude damit

#2 RE: Meditation für den Weltfrieden vom 21.09.2012 von Morgaine 21.10.2012 22:14

avatar

Namasté ihr Lieben,

gerade war ich wieder in der sonntäglichen Meditation und möchte euch kurz berichten, denn was ich heute gesehen und gespürt habe, war sehr beeindruckend und für mich ein deutliches Zeichen, dass sich inzwischen eine ganze Menge tut und in Bewegung kommt.

Gleich am Anfang ist mir aufgefallen, dass schon sehr viel weniger Dunkle und dunkle Entitäten zu sehen waren. Das allein hat mich schon mit Freude erfüllt. Doch noch mehr, als ich sah und spürte, dass jetzt viele von den Dunklen in großem Zweifel über ihre Machenschaften sind und tatsächlich diese freiwillig aufgeben, weil sie erkennen, dass dies nun keinen Sinn - und auch keinen Erfolg - mehr hat.

Doch damit nicht genug: Ich sah, wie viele der Dunklen eine innere und geistige Kehrtwendung machen und buchstäblich die "Seiten wechseln"!!
Ich konnte spüren, wie genau diese Dunklen nun sogar für viele andere zu licht- und liebevollen Begleitern werden! Das war sooo schön zu beobachten und hat nicht nur - wieder mal - die Tränen kullern lassen, sondern mich mit großer Freude und Dankbarkeit erfüllt. Ich habe deutlich spüren können, dass das, was wir aussenden, nun "ankommt" und Wirkung zeigt!

Wie wunder-voll ist doch der Weg der Liebe und des Lichts!

Morgaine
- die heute Nacht um 3.30 Uhr noch einmal diese Energie mit euch gemeinsam in die Welt fließen lässt

#3 RE: Meditation für den Weltfrieden vom 21.09.2012 von Trixi 21.10.2012 23:30

avatar

Liebe Morgaine

Das finde ich sowas von schön, was Du in der Meditation erlebt hast. Ich danke Dir von ganzem Herzen, dass Du uns daran teilhaben hast lassen!!

herzliche Grüsse
trixi

#4 RE: Meditation für den Weltfrieden vom 21.09.2012 von Savieras 22.10.2012 09:26

avatar

Liebe Morgaine,

sehr schön, wie Du uns von Deinen intuitiven Bildern berichtest und uns somit teilhaben lässt an Deiner Freude. Ja, ähnliches fühle und sehe ich auch bei den sonntäglichen "Welt-Befreiungs-Meditationen".

Gedanken und Gefühle schaffen Deine Realität - das ist für mich eine Tatsache und wird es immer mehr auch für sehr viele andere Menschen. Damit kommen wir immer mehr in unsere Schöpferkraft und können somit das Weltbild ein für alle mal in Richtung bedingungsloser Liebe verwandeln. Damit tun wir niemandem weh, sondern tragen zu einer gerechten Verteilung all der wunderbaren Reichtümer unserer Mutter Erde bei. Hunger und Not werden ein Ende haben und niemandem wird mehr Leid angetan werden. Selbst jene dunklen Wesen werden eine Chance erhalten, denn sie haben letzten Endes nichts anderes getan, als uns dieses Erfahrungsspiel in der Dualität zu ermöglichen. Dafür bin ich jenen Wesen dankbar, doch bitte ich sie gleichzeitig auch darum, sich nun an ihr Versprechen zu halten und die Zügel zu Gunsten der Liebe abzugeben.

Namasté
Danny Savieras

#5 RE: Meditation für den Weltfrieden vom 21.09.2012 von Jassii 28.10.2012 03:04

avatar

Ein herzliches Dankeschön für diese wunderschöne Meditation die ist wirklich sehr schön und du hast so eine wunderschöne liebevolle Stimme.. :)

Ich konnte richtig den Frieden spüren ich sah lachende glückliche Kinder die spielten, freundliche liebevolle Menschen und vor allem auch unsere Politiker, die an dieser Liebe teilhaben und sie auch verbreiten. Alle Menschen hatten eine wunderschöne weiße Aura um sich herum und ich fühlte mich so verbunden mit ihnen. Auch mir sind vor Freude Tränen die Wangen runtergekullert und hatte die ganze Meditation ein grinsen auf der Backe. :')

einfach nur wunderschön
Danke! :)

#6 RE: Meditation für den Weltfrieden vom 21.09.2012 von Savieras 14.01.2013 22:20

avatar

Liebe Jassii,

ich freue mich sehr, dass die Meditationen Dir so gut gefallen und Du Dich dabei fallen lassen kannst.

Danke für Deinen Eintrag und sorry, dass ich erst jetzt drauf reagiert habe.

Sei lieb umarmt.

Namasté
Danny Savieras

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen