#1 Unsere Namensschwingung von Sidonia 03.04.2013 15:14

avatar

Bevor ich etwas über unsere Namen Erzähle, möchte ich ein wenig ausholen warum uns Namen gegeben wurden .

Als wir das erste mal auf unsere Erde gekommen waren,hatten wir noch keinen Verstofftlichen Körper wie wir ihn heute Tragen. Uns wurde eine Grundschwingung mit auf die Erde gegeben ,womit wir uns Untereinander Erkennen konnten.Am Anfang unserer Irdische Inkarnation haben wir einen Feinstofflichen Körper getragen der zur damaliger zeit eine vollkommene andere Funktion hatte. Unsere Fähigkeiten wurden auch Intensiver ausgelebt und somit erkannten wir uns an unserer Schwingung.

Weil wir in einigen Zeitepochen uns Erfahren wollten und auch immer mehr von unserer Göttlichkeit Entfernten, brauchten wir als Schutz ein Dichteres Körperkleid. Unser Körper ist nicht nur da um Schmerzen zu fühlen , er ist auch da für unser Persönlicher Schutz auf Erden.
Da die Erde in eine immer dichtere Dunkelheit gekommen war, wurde unser Körper immer mehr Verstofftlicht. Das Heisst: Wir mussten uns immer stärker an das Energiefeld das auf der Erde herrschte, anpassen ,um uns Körperlich zu Erfahren. Je dichter der Dunkle Schleier um die Erde gezogen wurde desto Verstofftlicher Dichter wurde auch unserer Körper. Wir Lernten dadurch Dinge Kennen die uns immer mehr und mehr von unserer Göttlichkeit Entfernten.

Nun ,nach einigen Zeitepochen später haben wir verlernt uns an der Schwingung zu Erkennen, daher hat die Geistige Welt uns das Geschenk mit Namen gemacht. Heute ist es so ,wenn jemand nach seinem Namen gerufen wird,in Wirklichkeit seine Grundschwingung gemeint ist.

Viele Menschen können mit ihrem Namen nichts anfangen und finden ihn Schrecklich, dazu gehörte ich einst auch dazu Wie so muss man so einen Doofen Namen tragen war oft mein Persönlicher Gedanke, den ich Wusste und Erkannte den Hintergrund damals noch nicht . Welche Funktion hat in Wirklichkeit unserer Persönlicher Name ?
Bevor wir alle in das Irdische Leben eingetaucht sind, haben wir uns als Seele Entschieden eine Bestimmte Grundschwingung als Namen auf der Erde zu tragen, um durch ihn unsere Irdische Erfahrungen zu zu sammeln. Alles was wir auf Geistiger Ebene mit unserem Höheren Selbst und unserem Schutzengel besprochen haben, Erleben wir auf Erden.
Daher ist unser Name für uns eine Unterstützung um uns Irdisch zu Erfahren

Da in der Geistigen Welt alle an ihrer Grundschwingung erkannt werden, brauchen sie keinen Namen auszusprechen. Es gibt zwar einige Hohen Lichter im Universum wo aus Freude und Spass manchmal sprechen, jedoch geht das meiste über Telepathie. Auch wir werden eines Tages wieder die Telepathie verwenden und uns sicherlich auch an der Grundschwingung erkennen. Bis es soweit ist, brauchen wir noch unsere Namen mit dem wir Angesprochen werden.

Alles Liebe
Sidonia

#2 RE: Unsere Namensschwingung von Jassii 26.04.2013 15:54

Danke liebe Sidonia, aber geistige Wesen tragen doch auch Namen.

Hab auch hier eine Seite mit Namensbedeutungen also bei mir stimmt alles und bei Freunden auch :)
http://www.kabalarians.com/cfm/what-does-my-name-mean.cfm

Allerdings auf Englisch aber gibt ja auch im Internet Übersetzer wo man dann den Text kopiert und einfügt und schwuppdiwupp hats internet das in Deutsch gezaubert hex hex .. das Internet ist toll :D

#3 RE: Unsere Namensschwingung von Sidonia 26.04.2013 17:05

avatar

Liebe Jassi
Ich habe nicht geschrieben das Engel keine Namen tragen ,ich habe das hier geschrieben
Da in der Geistigen Welt alle an ihrer Grundschwingung erkannt werden, brauchen sie keinen Namen auszusprechen.


Auch hier gilt: Solange wir die Grundschwingung von anderen Irdischen oder Kosmische Geschöpfe nicht erkennen können, braucht es Namen dafür
Wenn sich im Universum zwei Hohe Lichter begegnen so Begrüssen sie sich zwar,jedoch nennen sie keine Namen da es für sie Unwichtig erscheint etwas zu benutzen was es bei ihnen nicht gibt.

Unser Wortschatz auf dem gesamten Planeten ist im Gegensatz zur Kosmische Energie sehr Begrenzt, und man könnte als Beispiel für einen Irdischen Namen x- fache Energien dafür verwenden. Wenn sich zwei Hohe Lichter im Universum Treffen dann wissen sie schon vor ihrem Zusammen Treffen wer ihnen begegnet, weil sie es an der Grundschwingung erkennen, wer ihnen Entgegen kommt.

Weisst du, alle Engel wo wir an ihren Namen Erkennen sind nur für uns Menschen gemacht worden weil wir wie ich schon Geschrieben habe, die Grundschwingung verlernt haben um sie zu deuten ,wer uns Entgegen kommt. Wir Brauchen sogar die Worte Engel, Tiere und Mensch, weil es für uns einfacher und Verständlicher ist, was wir damit zum Ausdruck bringen wollen. Nicht mal das bräuchten wir, wenn wir die Schwingung erkennen würden für eine bestimmte Sache.

Wenn noch Fragen bei dir Offen sind dann frag einfach .

Alles Liebe
Sidonia

#4 RE: Unsere Namensschwingung von AES1803 07.05.2013 11:47

avatar

Hallo meine Lieben,
ich finde das auch sehr interessant mit diesen Namen, den weltlichen Namen bekommt man ja von den Eltern - und es ist fraglich ob die sich wirklich mit den Seelenaspekten des "Neuankömmlings" tiefsinnig auseinander gesetzt haben.
Bei mir war es so, dass ich später einen Meister angenommen habe, der mir dann nach einigen Jahren der Meditation "meinen Seelennamen" gab, verbunden mit einer "Initiation". Jetzt habe ich vor kurzem diese spirituelle Gruppe hinter mir gelassen, weil ich das Gefühl habe dass dort die "neuen Energien" nicht aufgenommen werden und eher in dem traditionellen und "alten", auch sehr hirarchischen System festgehalten wird (auch ist der Meister in der Zwischenzeit auf eine andere Energie-Ebene übergewechselt - sprich gestorben)
Für mich ist mein "Seelenname" trotzdem sehr stimmig, da ist auch eine innere Bedeutung mit transportiert worden und auch was meine Bestimmung / Aufgabe in dieser Inkarnation ist.
Dadurch dass ich diese Gemeinschaft verlassen habe, bin ich unsicher inwieweit ich den Namen weiterhin benützen will, ob ich ihn ablegen soll.... oder eher wie meinen "geheimen", inneren Namen verwenden soll....das beschäftigt mich sehr und irgendwie fühlt sich mein Seelennamen, der auch offiziell als Namen bis in die Geburtsurkunde zurück eingetragen ist, sehr stimmig für mich an. Dadurch dass ich ihn sehr liebe werde ich ihn wohl auch weiterhin behalten und benützen -- ein Name ist ja auch immer eine Klangschwingung --- das hat ja auch was zu bedeuten ob man einen Namen mit vielen o oder a hat oder so.... ???
Ideen??

Ganz liebe Grüße
Anami

#5 RE: Unsere Namensschwingung von Sidonia 07.05.2013 15:24

avatar

Grüss dich AES

Mein Irdischer Name habe ich sehr lange verachtet und mir gewünscht das ich einen anderen Namen tragen würde.
Lange Wusste ich nicht warum das so war, bis ich in einer Meditation zurück vor meiner Geburt machte. Ich habe darin gesehen das ich meinen Irdischen Namen ausgewählt habe um mit ihm auf Erden Erfahrungen machen zu können. Vor dieser Meditativen Vorgeburtsmeditation, dachte ich auch ,es wären meine Eltern. bezw. mein Vater wo mir den Irdischen Namen gegeben hat.

Heute Liebe ich meinen Seelennamen, weil ich bei ihm die Schwingung fühle die ihn ihm drin ist.

Alles liebe
Sidonia

#6 RE: Unsere Namensschwingung von Savieras 24.05.2013 16:18

avatar

Liebe Anami,

als Dir Dein Name von Deinem damaligen Meister gegeben wurde, war das alles stimmig für Dich. Darum gibt es meines Erachtens auch keinerlei Gründe, diesen Namen wieder abzulegen. Du fühlst Dich gut mit diesem Namen und Du liebst ihn auch. Also behalte ihn unbedingt auch und lebe seine Energie. Dein Meister und seine Energien gehörten in diese bestimmte Zeit und waren für Dich eine Hilfe, auf Deinen Weg zu kommen. Das Du Dich dann von ihm gelöst hat, ist nur ein Zeichen dafür, dass Du Dich weiter entwickeln wolltest. Das ist für mich alles mehr als stimmig. Schön, dass Du nun zu uns in dieses Forum gefunden hast.

Ich habe übrigens meinen kosmischen Namen von Sabine Sangitar channeln lassen und ich war sehr erstaunt über die neuen Energien, die damit in mein Leben gekommen sind. Die Webinare, dieses Forum, die Workshops und auch das Radio des Herzens kommen alle aus der Energie meines kosmischen Namens "Savieras". Zuerst konnte ich mich an diesen Namen gar nicht gewöhnen, doch heute liebe ich ihn.

Dir alles Liebe
Danny Savieras

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz