#1 Die DankMark der Bank des Universums von Savieras 22.09.2012 18:01

avatar

Um eine Regionalwährung erfolgreich einzuführen, ist es das Wichtigste überhaupt, genügend Akzeptanzstellen zu aktivieren. Was ist eine Akzeptanzstelle? - Nun, wie es das Wort schon sagt: Eine Stelle, wo z.B. die DankMark akzeptiert wird. Was würde Dir die DankMark nützen, wenn sie nirgendwo akzeptiert werden würde?

Solaris RA, der Gründer der Bank des Universums hat sich deshalb etwas überlegt, wie mehr Akzeptanzstellen aktiviert werden können. Er belohnt diejenigen, die eine Akzeptanzstelle gründen mit 300,- DankMark, die schon bei Eröffnung eines DM-Kontos gutgeschrieben werden. Aktiviert werden sie aber erst bei Gründung einer Akzeptanzstelle.

Die DankMark ist eine überregionale Währung (insofern keine Regionalwährung), da in ganz Deutschland per Internet verfügbar.

Ein Konto zu eröffnen ist denkbar einfach. Eine Akzeptanzstelle zu gründen fast noch einfacher. Du musst Dir halt nur überlegen, was Du anbieten könntest. Hast Du ein kreatives Hobby? - Oder kannst Du eine Dienstleistung anbieten? - Bist Du vielleicht Heiler und kannst anderen Menschen helfen, ihre Selbstheilungskräfte zu aktivieren (z.B. mittels der Schöpfermethoden)? - Es gibt so viele Möglichkeiten, dieses System mit Deinen Fähigkeiten zu unterstützen und dadurch Dich immer mehr von einer Währung zu entfernen, die längst nicht mehr dem Volke dient. Dieses Umdenken ist sehr wichtig, um das alte System immer mehr hinter uns zu lassen. Darum bitten wir Dich, insbesondere die Bank des Universums mit ihrer DankMark zu unterstützen.

Ich möchte ein DankMark-Konto eröffnen!

Übrigens: Auch wir haben eine Akzeptanzstelle bei der BdU und unsere Kurse können zu 80% in DankMark bezahlt werden!

Nutzt bitte diesen Thread, um Eure Fragen zur DankMark zu stellen.

Namasté
Danny Savieras

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz