#1 Mein Seelen-Channeling von PremTabda 20.01.2014 16:04

avatar

Heute hat mich eine bekannte aus meiner Reiki-Gruppe angeschrieben und mir mitgeteilt das in einem ehemaligen Leben sich unsere Wege gekreuzt haben, der in ihr Hass und Schmerz auslöst.
In meiner Antwort darauf ist dabei etwas entstanden das mich vermuten lässt oder ich das Gefühl gehabt habe das meine Seele durch mich gesprochen hat. Nun diese Zeilen möchte ich mit euch teilen.

Durch meine Erkenntnisse weiß ich heute das unsere Seelen viel erlebt haben im Lauf der Zeit. Ich habe schon viele Leben gehabt aber von einem weiß ich es definitiv, denn ich habe vor zwei Jahren eine Vision oder eine Begegnung mit einem meiner früheren Leben gehabt und ein Treffen mit meiner Seele. Meine Seele hat mir sehr viel gezeigt und heute lebe ich in dem Bewusstsein das die Seelen die uns leiten und begleiten ein enormes Wissen durch Begegnungen, Erfahrungen und Erlebnissen in uns gespeichert haben. Würden wir durch unsere energetische Arbeit wie auch immer, uns zuviel von diesem Wissen Bewusst werden, wären wir gar nicht in der Lage diese Erkenntnisse zu verarbeiten und daran ernsthaft erkranken. Deshalb erfährst du durch dein Seelenwissen nur Bruchstücke einer oder einiger vergangener Leben und diese reichen schon aus um Schmerzen oder Krankheitssymptome entstehen zu lassen. Aber ich habe auch noch eine Erfahrung oder Erkenntnis 2012 empfangen und während ich diese Zeilen hier schreibe fühle ich mich von meiner Seele geführt, du kannst nicht nur deine Seele zum Beispiel in einer Meditation um Hilfe bitten, sondern alle anderen Seelen-Geschwister auch.
Denn wir Seelen sind eine gigantische Familie alles Brüder und Schwestern und füreinander da, wenn unsere Körperlichen Wesen Hilfe brauchen. Alle Erfahrungen die wir von Leben zu Leben gesammelt haben, sind dafür da daran zu lernen, das loslassen der Weg zu unendlicher Liebe ist. Der Weg zu unendlicher Selbstliebe hilft auch andere Menschen wieder zu lieben.
Egal was unsere verschiedenen menschlichen, tierischen oder pflanzlichen Körper in den vorangegangenen Phasen unseres Sein getan oder erlitten haben, alles hatte seinen Sinn und Berechtigung, denn wenn wir alle negativen Lebensarten schon durchlebt haben, kann nur noch der Weg der universellen Liebe sein, der Weg der dich zur Transformation führt. Mit deiner Erkenntnis und Bereitschaft dieses Leben und deine folgenden Leben in reiner Liebe zu gehen, wird dein Leben immer weniger Schmerz erfahren und mit jeder Phase dieses Lebens wird sich deine Welt in Liebe verwandeln und dich erleuchten.

Lichtvolle Grüße von Premtabda und seiner Seele

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz