Seite 3 von 3
#31 RE: Wie gesund und lichtvoll ist doch unsere pflanzliche Ernährung ( Vegan) von Aine 07.02.2015 09:11

avatar

Guten Morgen meine Lieben


Heute wieder eine gesunde Wurzel - Kurkuma

Kurkuma ist ein Wunder der Natur in der heilenden Welt und wurde als ein starkes entzündungshemmendes, Antioxidationsmittel, Antiseptikum und Antidepressivum seit der Antike verwendet. Der Hauptbestandteil in der Gelbwurz, Curcumin, hat phänomenale Anti-Krebs-Eigenschaften und ist dafür bekannt, zu helfen bei Prostata, Haut, Darm, Mund, Speiseröhre, Lunge, Magen, Pankreas, Leber und Brustkrebs zu hemmen. Kurkuma ist auch bekannt blutreinigend und hilft, Erkrankungen der Atemwege zu beruhigen, Leberfunktion zu verbessern, unterstützt das Kreislaufsystem, Menstruationszyklen zu regulieren, kognitiven Erkrankungen wie Alzheimer zu verhindern, und Magen-Darm-Erkrankungen zu heilen. Kurkuma verringert signifikant Entzündung, die zu Arthritis und anderen Autoimmunerkrankungen wie Lupus, Reizdarmsyndrom, Fibromyalgie und chronische Müdigkeit zugeschrieben wird. Kurkuma hilft dem Körper, um Proteine und Fette zu verdauen und um den Blutzucker für Diabetiker regulieren. Es hat antioxidative Eigenschaften, positive Anti-Aging Effekte und ihre anti-mykotische anti-bakterielle, anti-mikrobielle Eigenschaften sind Hilfsmittel bei der Heilung von Hautwunden und Abschürfungen, sowie entzündlichen Hautreizungen, wie Psoriasis und Ekzeme. Kurkuma ist als Pulver, Kapseln, Tinktur, Tee, Gewürzen, und / oder Salbe erhältlich. Die Ergänzung mit Kurkuma oder Zugabe zu Ihrer Ernährung kann Nutzen für den ganzen Körper bieten und ist eines der besten Dinge, die Sie für die Prävention, Reparatur und Langlebigkeit tun können.

Wünsche euch viel Gesundheit

#32 RE: Wie gesund und lichtvoll ist doch unsere pflanzliche Ernährung ( Vegan) von Aine 08.02.2015 09:44

avatar

Guten Morgen meine Lieben


Heute wieder eine sehr gesunde Knolle - der Knoblauch


Knoblauch ist eines der ältesten Arzneimittel der Welt und ist ein unglaublich starkes Gewürz, das eine Vielzahl von Krankheiten und Leiden abwehren kann. Es hat erstaunlich hohe Mengen an Vitaminen und Mineralstoffen, einschließlich Vitamin C und B-6 und Minerale wie Selen, Kalzium, Kupfer und Eisen. Knoblauch enthält auch sehr starke antibiotische, antimykotische, anti-Krebs und antivirale Eigenschaften. Eine rohe zerdrückte Knoblauchzehe enthält das Antibiotikum Äquivalent von 100.000 Einheiten Penicillin und hat sich sowohl bei Penicillin und Tetracyclin wirksamer als bei der Unterdrückung bestimmten Typen von Krankheitsbildern sein. Knoblauch enthält eine Substanz namens Allicin die erkannt wurde, einen deutlich niedriger Cholesterinspiegel und den Blutdruck durch Hemmung der HMG-CoA-Reduktase-Enzym in den Leberzellen und blockiert die Thrombozytengerinnselbildung in den Blutgefässen zu helfen. Knoblauch ist auch sehr gut für den Verdauungstrakt und hat eine starke Fähigkeit, Giftstoffe aus dem lymphatischen Systems zu beseitigen. Knoblauch hat entzündungshemmende Eigenschaften. Er ist von entscheidender Bedeutung für Autoimmunerkrankungen wie rheumatoide Arthritis, COPD, Lupus, Fibromyalgie, Lyme-Borreliose, Schleimbeutelentzündung, Gürtelrose, und chronischem Müdigkeit Syndrom. Es ist auch besonders vorteilhaft für Ohr-Infektionen, Candida, Bronchitis, Infektionen der Atemwege, Lebensmittelvergiftung, Herpes, koronare Herzkrankheit, Schlaganfall, Erkältungen, Grippe, Infektionen der Harnwege und geschwächtem Immunsystem. Knoblauch kann zur Beseitigung von Blei und anderen Schwermetallen aus dem Körper beitragen. Es ist auch ein gutes Mittel zum Entfernen von Parasiten und Würmer aus dem Darm. Knoblauch kann mit Gemüse für ein leistungsfähiges Immunsystem stärkendes Getränk entsaftet werden. Wenn ihr unter Wetterfühlig Sein leidet, überlegt euch 1-4 Zehen von rohen Knoblauch pro Tag zu essen, indem Sie es in Guacamole, Suppen, oder auf Toast zerkleinert mit ein wenig Olivenöl essen.

Wünsche euch viel Gesundheit

#33 RE: Wie gesund und lichtvoll ist doch unsere pflanzliche Ernährung ( Vegan) von Aine 09.02.2015 08:02

avatar

Guten Morgen meine Lieben


Heute wieder was gesundes - die Banane


Bananen sind eine der in Ernährungs- und heilenden Früchte die heute leicht verfügbar sind. Sie sind 76% Wasser und sind mit Vitaminen wie Vitamin C und B6 und Mineralstoffe wie Kalium, Kupfer und Mangan verpackt. Das hohem Wasser / Nährstoffverhältnis macht sie zu einem großen Elektrolyt Nahrungsmittel perfekt für vielbeschäftigte Mütter, Sportfans und Menschen, die viel unterwegs sind. Bananen sind auch eine ausgezeichnete "Gehirnnahrung" ideal für schwere Denker und sind dafür bekannt, beim Aufbau starker Muskeln zu helfen und stärken das Nervensystem. Bananen enthalten starke Anti-Pilz-und Antibiotika-Verbindungen sowie Proteaseinhibitoren, die Viren stoppen und ihrem Darm helfen können. Dadurch sind sie sehr nützlich bei chronischen Erkrankungen wie Gürtelrose Epstein-Barr, Parkinson-Krankheit, Multiple Sklerose, Arthritis, chronische Müdigkeit und Lupus. Bananen sind auch besonders gut für Senkung des Blutdrucks, Reizdarmsyndrom, neurologische Erkrankungen, Durchfall, Arteriosklerose, Osteoporose, koronare Herzkrankheit, Morbus Crohn, Schlaganfall und Nieren, Darm-, und Lungenkrebs. Bananen enthalten viel Fructooligosaccharide (FOS), die zusammen mit Insulin hilft bei der Nährstoffaufnahme und deren Aufnahme zu fördern. Bananen unterstützen die natürlichen acidophilus Bakterien im Darm, die Förderung eines gesunden und funktionellen Verdauungstrakts sowie gesund und stark das Immunsystem hilft. Bananen können Geschwüre vermindern durch die Stärkung der Oberflächenzellen der Magenschleimhaut, die um eine dickere Barriere gegen Magensäure zu erstellen und Pepsin den beiden wichtigsten Ursachen für Geschwüre hilft zu verhindern. Bananen sind auch eine ausgezeichnete Nahrung für Athleten, da sie helfen können, Energie wieder aufzufüllen und den Körper sofort beleben. Bananen sind reich an der Aminosäure Tryptophan, die helfen können, um Schlaf zu fördern und regulieren den Schlaf-Wach-Zyklus. Bananen können mit etwas Wasser vermischt werden, um eine süß und cremig "Milch", die sowohl durch Milchfreie und Allergiker zu machen ist. Bananen "Milch" ist eine großartige Alternative für Kinder und Kleinkinder, die allergisch auf Milch-und Sojaproteine sind. Bananen können auch in Stücke geschnitten, eingefroren und in einen Mixer oder Küchenmaschine für erstaunliche milchfreie und fettfreie Eiscreme und "Milch" platziert werden schüttelt. Bananen sollten reif sein, wenn sie gegessen werden, was bedeutet, dass die Schale leicht gesprenkelt sein sollten und die Frucht einen süßen, sahnigen Geschmack hat. Unreife Bananen können Verstopfung und andere Nebenwirkungen verursachen. Bananen sind eine fantastisches heilendes und nährendes Lebensmittel, die eine große Bereicherung für eine gesunde Ernährung ist.

Wünsche euch viel Gesundheit

#34 RE: Wie gesund und lichtvoll ist doch unsere pflanzliche Ernährung ( Vegan) von Aine 10.02.2015 08:08

avatar

Guten Morgen meine Lieben

Heute wieder ein gesundes Gemüse - die Radischen


Radieschen ist antibakteriell, antimykotisch und ein Diuretikum. Sie sind reich an Vitamin C, Folsäure und Anthocyane und sind hervorragend für die Nasennebenhöhlen, Halsschmerzen, Brust Erkältungen, Asthma und Heiserkeit. Radieschen haben die Fähigkeit, Schleim und Säuren im Körper zu lösen und Gallensteine aus der Blase zu vertreiben und die Nieren reinigen. Radieschen ist auch sehr hilfreich bei der Prävention und Bekämpfung bei Infektionen der Harnwege und der Blase. Regelmässiges essen von Radieschen kann zur Vermeidung von Erkältungen und Grippe beiwirken und sie sind eine gutes Anti-Krebs-Lebensmittel und sind dafür bekannt, insbesondere bei Magen, Niere, Mund und Darmkrebs zu helfen. Radieschen sind auch gut mit stärkehaltigen Lebensmitteln wie Nudeln, Kartoffeln und Getreide zu essen, da sie Enzyme haben, die helfen bei der Sekretion von Verdauungssäften. Die grünen Blattspitzen an den Radieschen sind nicht nur essbar, aber tatsächlich enthalten mehr Vitamin C, Eiweiss und Kalzium als die die Radieschen selbst. Die grünen Spitzen sind sehr nahrhaft und reich an Mineralien und sollten so lang wie die Wurzeln verwendet werden. Radieschen und deren grüne Blattspitzen können für ein ausgezeichnetes entgiftendes Getränk entsaftet werden, das den Verdauungstrakt beruhigen und den ganzen Körper reinigen kann. Gebt beides zu Salaten, Sandwiches, Wraps, Suppen und Eintöpfen hinzu. Radieschen und grüne Blattspitzen können ihrem lebendigen Geschmack und der fantastischen Ernährung hinzugefügt werden, um eure Gesundheit und Körper zu unterstützen.

Wünsche euch viel Gesundheit


#35 RE: Wie gesund und lichtvoll ist doch unsere pflanzliche Ernährung ( Vegan) von Aine 11.02.2015 09:53

avatar

Einen schönen guten Morgen


Heute wieder ein gesundes Obst - die Birne

Birnen, auch bezeichnet als das "Geschenk der Götter", sind eine saftig, süss und leicht verdauliche Frucht, die reich an Vitaminen und alkalischen Mineralien wie Vitamin A, C, E, Folsäure, Niacin, Kupfer und Bor sind. Birnen enthalten auch mehrere Anti-Krebs-Eigenschaften und sind dafür bekannt, besonders gut beim Helfen von Speiseröhrenkrebs, Brustkrebs, Magenkrebs und Darmkrebs zu verhindern. Birnen sind ein entzündungshemmendes Lebensmittel, so dass sie perfekt für diejenigen sind, die von Autoimmunerkrankungen wie Chronisches Erschöpfungssyndrom, Epstein-Barr, Rheumatoide Arthritis, Endometriose, Guillain-Barré-Syndrom, Borreliose, Hashimoto, Morbus Menière und Colitis leiden. Birnen können auch dazu beitragen, das Risiko von Herzerkrankungen und Typ 2 Diabetes zu verringern. Die Flavonoide in Birnen gepaart mit den Anthocyanen zur Verbesserung der Insulinempfindlichkeit und ihr niedriger glykämischen Index ist die perfekte Nahrung für diejenigen, die mit dem Blutzucker Probleme haben. Birnen enthalten eine spezielle Faser, die mit Gallensäuren im Darm die die Fähigkeit hat, Cholesterin zu bindet und zu senken. Birnen enthalten sowohl Glutathion das helfen kann bei Bluthochdruck und Schlaganfällen zu verhindern und Bor das hilft dem Körper Kalzium zu halten und schützt vor Osteoporose. Birnen sind auch eine gute Quelle von Jod, die den Stoffwechsel ausgewogen halten und die Schilddrüse richtig funktionieren zu lassen hilft und sie ist reich an Pektin, das sehr nützlich für die Verdauung und Darm Regulation ist. Lasst Birnen vollständig bei Raumtemperatur reifen vor dem Essen, für maximale Ernährung und Gesundheit.

Wünsche euch viel Gesundheit

#36 RE: Wie gesund und lichtvoll ist doch unsere pflanzliche Ernährung ( Vegan) von Aine 12.02.2015 08:26

avatar

Guten Morgen meine Lieben


Heute wieder eine gesunde Frucht - die Erdbeere

Erdbeeren sind eine süße, köstliche Frucht, die auch ein Nährstoff-Kraftwerk und ein rundum erstaunlichen Supernahrungsmittel sind. Sie sind reich an Antioxidantien, die ihre Fähigkeit haben, wieder aufzubauen, Reparatur und Verjüngung des Körpers zu steigern. Sie haben auch einen hohen Anteil an Phenolen, die als entzündungshemmend für Erkrankungen fungieren, wie Asthma, Arthritis, pms & Autoimmunstörungen. Mit Vitamin C geladen können sie dazu beitragen, das Immunsystem durch die Abwehr von Erkältungen, Grippe und Infektionen zu erhöhen. Sie sind auch bekannt gut für die Verbesserung der Sehkraft und die Elastizität der Haut. Erdbeeren enthalten Ellagsäure und Flavonoide, die gut für das Herz sind und helfen, den Cholesterinspiegel zu senken. Während der Sommerzeit, suchen Sie nach lokal angebauten Erdbeeren für die Ernährung und Gesundheit. Biologische gefrorene Erdbeeren sind auch eine gute Alternative, wenn sie frisch nicht verfügbar sind. Erdbeeren sind eine hervorragende Ergänzung zu Smoothies, Fruchtsalate und gemischten Blattsalate und sie sind der perfekte Snack zu jeder Tageszeit.

Wünsche euch viel Gesundheit

#37 RE: Wie gesund und lichtvoll ist doch unsere pflanzliche Ernährung ( Vegan) von Aine 13.02.2015 09:33

avatar

Guten Morgen meine Lieben


Heute wieder eine gesunde Beere - die Holunderbeere

Holunderbeeren sind eine der wirksamsten Mittel für virale und bakterielle Infektionen wie Erkältungen und Grippe und kann wesentlich die Dauer Ihrer Krankheit verkürzen, wenn Sie krank werden. Sie enthalten spezielle Proteine und Bioflavonoide, die die Fähigkeit von Viren bei Kontakt in den Zellen zu infizieren und zu zerstören. Holunder ist auch bekannt, um die Möglichkeit die Immunfunktion wesentlich zu verbessern durch die Steigerung der Produktion von Zytokinen im Körper zu haben. Sie sind auch sehr nützlich für Bronchien und Atemprobleme und können helfen, Staus in der Lunge zu lösen und zu vertreiben. Holundersaft ist bekannt, um Nervenkrämpfe und Zucken im Gesicht und am Körper zu entlasten als auch Schmerzen zu lindern von neurologischen Erkrankungen wie Ischias. Sambucol, eine Art von Holunder-Extrakt hat starke antioxidative Fähigkeiten und es ist aufgezeigt worden, die Produktion von Lymphozyten oder Immunzellen zu erhöhen, die erforderlich sind, um Infektionen abzuwehren, besonders in der Gürtelrose, Hepatitis, HIV, Asthma, rheumatoider Arthritis und Herz und kardiovaskulären Erkrankungen. Es gibt mehrere Arten von Holunder. Getrocknete Holunderbeeren können in heißem Wasser eingeweicht werden, um einen heilenden und immunstärkenden Tee für den täglichen präventiven Einsatz zu machen. Holundersirup ist eine beliebte Kälte und Grippe Abhilfe, typischerweise in einem Honig oder Gylcerin Basis eingerührt so dass es ein süßes Heilmittel wird, das auch Kinder bereitwillig genießen.

Wünsche euch viel Gesundheit

#38 RE: Wie gesund und lichtvoll ist doch unsere pflanzliche Ernährung ( Vegan) von buntspecht 06.04.2015 19:36

avatar

Hallo liebe Johanna,
ich freue mich ja so über deine Beiträge hier
gerade über die Ernährung.
Möchte da mal ganz doll DANKE sagen auch wenn ich sie erst jetzt
entdeckt habe.
Danke liebe Johanna drückdichlieb.

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz