#1 Neuzeitsklaven von Sidonia 08.02.2015 20:37

avatar

Ihr fragt euch jetzt sicherlich was ein Neuzeitsklave ist ? Nun, das sind wir alle hier auf dem Blauen Juwel,und dazu möchte ich gerne etwas ausholen um zu verstehen wie es dazu kommen konnte.

Bevor die Menschheit richtig loslegen konnte mit der Macht der Dunkelheit, passierte folgendes. Einst vor vielen Lichtjahren gab es heftige Universelle Kriege auf einigen Planeten, die durch Macht und Intriege selbst zerstört wurden. Auf einem entfernten Planeten war Krieg,und die Bewohner dort wussten das sie ihren Planeten zerstören würden wenn sie ihn weiterhin Aussaugen von sehr wertvollen Materialien, die sie einst so Zahlreich hatten. Woher soll man das fehlende Materiel herbekommen wenn es auf dem eigenen Planeten kaum noch was davon gibt ? Dieses Kriegerische Planetenvolk wurde fündig auf unserem Planeten. Weil die eigenen Leute nicht selbst das wichtige Material wie Erz,Uran und Eisen nach Hause transportieren wollten, musste die Menschheit dran glauben. Das Kriegervolk, ich nenne sie mal Orinid waren stolz, sehr stolz, und sie wussten das die Menschen Götter verehrten. Für sie die wo so Machtvoll und sich gerne verehrt lassen , war es ein leichtes die Menschen in der damaligen Zeit zu Manipulieren. Sie begannen den Menschen zu kreuzen mit ihrer DNS, und liesen unsere eigene DNS grösstenteils schliessen, so das vieles vergessen wurde an unserer Göttlichen Kraft. Immer wieder kammen andere Machtvolle Wesen auf die Erde und pfuschten an unserer DNS herum, so das wir immer mehr die Sklavenhaltung angenoimmen haben, nur um zu Überleben wenn wir tun was uns befohlen wurde.

In dieser düsteren Zeit gab es auch Lichtvolle Sternenwesen die dafür sorgten das die Menschheit nicht zugrunde ging, und ihren Blauen Juwel nicht auch selbst zerstörten. Die Macht die uns sagt was wir zu tun haben ist zwar heute immer noch vorhanden, jedoch hat sie immer weniger Fäden in der Hand um uns zu beeinflussen. Unsere Machthungrigen Mächte auf der Erde sind die Handlanger für jene Wesen die uns am liebsten Versklavt sehen wollen. Es gibt sie immer noch, nur die wo auf die Erde kommen wollen haben keinen Zugang mehr zu unserem Planeten,den der wird durch viele Hohe Lichtwesen beschützt , so das wir in Ruhe uns weiter göttlich Entwickeln können um in unsere Ursprüngliche Kraft zurück zu gelangen.Wer in Clinch mit den Machthabern ist, sollte viel Liebesenergie und Licht schicken, damit die Machtvollen Wesen die das ganze angezettelt haben, an Macht verlieren.

Jedes Menschliche Wesen sehnt sich nach Freiheit, und daher ist es immer wieder sehr Wichtig wenn man in sein Herz geht und sich fragt, was möchte ich Wirklich ? Den dein Herz sagt immer die Wahrheit und es vermittelt dir immer das Ungebunden sein. Nicht die Worte zählen die man ausspricht, sondern das tun , das Handeln nach Freiheit hat ausdrucksvolle Stärke .

Lichtvolle zunehmende Kraft wünsche ich euch

Sidonia

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz