#1 Regeneration von Organen von Savieras 04.11.2012 09:46

avatar

Dieses Thema war von Anfang an mein Lieblingsthema, da es meinen Verstand ganz besonders auf die Probe gestellt hat. Wie kann etwas wieder nachwachsen, was einmal operativ entfernt wurde. Dabei ist es doch völlig normal, denn die Organe sind ja ursprünglich auch einmal von ganz allein gewachsen. Warum soll dies also nicht auch ein zweites mal funktionieren? Glaubenssätze dürfen über Bord geworfen werden, die dem im Wege stehen. "Deine Möglichkeiten sind grenzenlos" sagt Grigori Grabovoi. Dies wird in unserem Webinar immer wieder deutlich gemacht. Eine Blinddarmregeneration, die in Deutschland dokumentiert wurde beweist, dass es keine Spinnerei ist, wovon wir hier reden. Hast auch Du schon eine Erfahrung in diesem Bereich machen können?

#2 RE: Regeneration von Organen von Corinne Fabijenna 28.12.2012 16:53

avatar

Also lieber Savieras und alle anderen, das ist auch mein liebstes Thema, deshalb bin ich auf die russischen Methoden, damals in Berlin aufmerksam geworden, weil mir ja der halbe Dickdarm fehlt( oder vlt. schon gefehlt hat wer weiß ;-) ) und diverse Zähne usw. Ich vermute in dem Moment wo wir uns sehr lieben und uns selbst alles vergeben haben wird auch der Weg frei für das Nachwachsen von Organen, da wir dann im steten Liebesstrom sind und jede Blume und viele andere Geschöpfe regenerienen ihre Körper selbst, es gibt Fische denen Körperteile nachwachsen und Haie haben schließlich ein Revolvergebiss.................................also ich denke mit Liebe geht alles.
Viele Grüße
Corinne Fabijenna

#3 RE: Regeneration von Organen von Savieras 28.12.2012 17:53

avatar

Liebe Corinne,

Du hast das sehr schön auf den Punkt gebracht. Es ist tatsächlich die Liebe, die uns in jeglicher Hinsicht heilen kann. Da werden dann auch irgendwann die Schöpfermethoden überflüssig sein. Jetzt brauchen wir noch diese "Krücken", denn unser Verstand/EGO sind einfach noch zu stark, als das wir allein durch Liebe heilen könnten. Es gibt allerdings schon genügend Beweise für diese These, dass Liebe gleich Heilung ist. Neben Jeshua (Jesus Christus) gibt es da den mittlerweile sehr bekannt gewordenen Braco, der allein durch seinen liebenden Blick heilen kann. Ich habe dazu mal ein Video rausgesucht:




Und noch eins:



Alles ist Liebe...

Namasté
Danny Savieras

#4 RE: Regeneration von Organen von Trixi 29.12.2012 22:03

avatar

Lieber Danny

Ich war im 2005 bei Braco, ich fühlte, er selber ist sicher voller Liebe und er kann bestimmt auch heilen, aber, die Gruppe die hinter im steckt, das ist eine grosse Geldmachinerie, ich möchte es ja nicht werten, aber ich habe mich sehr unwohl gefühlt, als Braco jedoch herein kam, das war toll, er blieb ja nur ca. 5 Min! (Leider)

herzlichst Trixi

#5 RE: Regeneration von Organen von Corinne Fabijenna 21.01.2013 16:13

avatar

Lieber Savieras und alle anderen,

im Grunde gilt es nur die vollständige Li Li Kraft hereinzulassen und eben auch im Körper zu halten und dann wird alles durch die göttliche Urkraft geheilt. Ich hatte ein Erlebnis in Berlin auf der Esoterikmesse bei einem Tranceheilevent, da ist soviel kosmische Energie in mich geschossen , dass ich das Gefühl hatte mein Körper ist zu klein um das alles zu halten und dann habe ich es durchfließen lassen und hatte das Gefühl kilometerweit in die Erde zu wachsen, gleichzeitig waren jahrelange Körperschmerzen blitzartig verschwunden und ich war so leicht, frei und ktaftvoll, wie noch nie, ja und es war Liebe, alles Liebe, weil es die stärkste Kraft ist, stärker als alles was wir kennen..........................die Energie war so stark,. dass ich es garnicht richtig handlen konnte und mich dann völlig verausgabt habe und am Tag drauf war ich dann in einem energetischen Loch. Es war ein total spannender Eindruck von der tatsächlichen Lebenskraft die wir haben und in so einem Zustand ist spontanes Zellwachstum ein Kinderspiel, ganz sicher.
In Liebe und Verbundenheit
Corinne

#6 RE: Regeneration von Organen von Savieras 21.01.2013 16:20

avatar

Danke liebe Corinne für diesen Beitrag!

Ja, es ist tatsächlich die Liebe, die den Schlüssel zu unserer Schöpferkraft darstellt. Je mehr wir in die Liebe gehen können, desto mehr werden wir unsere wahre Macht erkennen. Das ist der Grund, warum die Elite uns ständig in der Energie der Angst halten möchte. In dieser niedrigen Schwingung ist es uns eben nicht möglich, "gefährlich" für sie zu werden.

Wenn wir das richtig verstanden haben, dann können wir uns unsere Welt tatsächlich so gestalten, wie wir das haben möchten. Lasst Euch also nicht mehr ein auf die Angst, die in ALLEN Fällen unbegründet ist. Es gibt nichts, vor was ein Schöpferwesen tatsächlich Angst haben müsste - NICHTS!

Mit dem LiLi-Netzwerk möchten wir Liebe fördern und damit die Angst gehen lassen.

Namasté
Danny Savieras


Zu obigem Gedanken noch passend dieses kleine, feine Video:
(die Grashüpfer = die Elite; die Ameisen = die "Masse")

#7 RE: Regeneration von Organen von Corinne Fabijenna 27.01.2013 11:31

avatar

hihihihihihihi gleich mal auf FB gepostet, sehr guter Filmausschnitt. Danke Savieras :-)

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz